Internet of Things

Mit dem Internet der Dinge werden die reale und die virtuelle Welt miteinander verknüpft. Das bedeutet, dass sowohl virtuelle Daten in der realen Welt genutzt werden können, als auch reale Dinge in der virtuellen Welt. Auf diese Weise wachsen beide Welten zusammen und ergänzen sich.
Die Entwicklung führt dabei von einfachen logistischen Anwendungen (RFID) bis, soweit heute absehbar, zu Sensor Fusion (Big Data) und Software-Agenten.

weiterlesen